Dorschgeschnatter zurück
Wir haben es immer geahnt und nun lese ich in der P.M.:

Während wir auf der Wasseroberfläche rumdümpeln, ziehen die "Opfer" über uns her und lachen sich den Arsch ab.

KEIN SCHERZ !!! Norwegische Wissenschaftler haben in Studien und Unterwasseraufnahmen bewiesen, dass Dorsche sich mit Lauten verständigen. Sogar das Paarungsverhalten wird über diese Kommunikation gesteuert.

Über ein Unterwassermikrofon wurden die Dorsch-Töne aufgenommen und ausgewertet.

Der Dorsch scheint übrigens der einzige Fisch zu sein, der sich so verständigen kann. Das liegt an der biologischen Besonderheit dieser "Fischrasse". Das Knallometer in seinem Bauch nahe der Schwimmblase sorgt dafür. Echt "dorschgeknallt" ... oder ????


produced by jansimon 2001, all strict copyrighted - wenn nich bei mir, dann woanders