Evidence zurück
Und weil die Zeitungsberichte angezweifelt wurden, hier die nicht abgedruckten Beweis-Bilder:
 

Sie lügen nie!

Die Zeitung  schreibt doch keinen Mist, das sollte jedem (zumindestens in unserem Fall) klar sein.

Talki hat hier seinen besten 200kg-Dorsch, das Skelett diente später mit Mülltüten- Bespannung als Kinder-Faltboot.

Mein "<300kg-Dorsch" konnte nur zerlegt gewogen werden, die Waage zeigte nur bis 300kg an.

Als Naturfreunde haben wir natürlich die ganzen Ressourcen einer Nutzung zugeführt.
Die Dorsch-Augen dienen heute einem Bowling-Meister als Wettkampfgerät.
Die "Gräten" dienten einem Skulpturen-Schnitzer als Material.


Selbst Joshi hat noch einen "kleineren" Fisch für die Beweisführung aus der Tiefkühltruhe gezogen.

So w.z.b.w.

Alle gegenteiligen Behauptungen werden strafrechtlich verfolgt, jawohl und die Gegenbeweise möchte ich sehen ;-)))


produced by jansimon 2001, all strict copyrighted - wenn nich bei mir, dann woanders